Angebote zu "Heimbach" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Unterwegs auf der Rurtalbahn zwischen Düren und...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Kleine-Erfkamp präsentiert rund 160 unveröffentlichte faszinierende historische Aufnahmen, die den Betrieb auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach, die eingesetzten Fahrzeuge und Bahnhöfe dokumentieren. Dieser Bildband ist ein Muss für alle Eisenbahnfreunde.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrrad-Tourenkarte RurUfer-Radweg
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Die 160 km lange Strecke begleitet die Rur von der Quelle im Hohen Venn bei Signal de Botrange (Belgien) bis zur Mündung in die Maas bei Roermond (Niederlande).- Die Route verläuft durch die Eifel, am Rursee entlang bis Düren, durch die fruchtbare Landschaft der Jülicher Börde und schließlich durch die Region Heinsberg in die Maasebene.- Landschaftlich beeindruckend ist das Gebiet des Hohen Venn mit seinen tiefen Kerbtälern und bewaldeten Steilhängen; das weite Tal hinter Heimbach mit seinen Buntsandstein-Felsformationen; die Burgen und Ruinen (Niedeggen, Burgau, Obermaubach).- Auf den Spuren der Industrie mit dem Papiermuseum Düren und dem Steinkohlerevier Jülich mit den historischen Fördertürmen.- Touristische Höhepunkte der Tour sind die reizvolle Landschaft des Hohen Venn, die Altstadt vonMonschau, die Strecke entlang des Rursees und die Ruhrtalsperre, das Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach.- Rund 400 Hm Aufstieg und 1000 Hm Abstieg;Mischung aus asphaltiertenNebenstraßen, Land- und Forstwirtschaftswegen und wassergebundenen Uferwegen; bis Düren leichte Steigungen, später ebener Verlauf.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrrad-Tourenkarte RurUfer-Radweg
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Die 160 km lange Strecke begleitet die Rur von der Quelle im Hohen Venn bei Signal de Botrange (Belgien) bis zur Mündung in die Maas bei Roermond (Niederlande).- Die Route verläuft durch die Eifel, am Rursee entlang bis Düren, durch die fruchtbare Landschaft der Jülicher Börde und schließlich durch die Region Heinsberg in die Maasebene.- Landschaftlich beeindruckend ist das Gebiet des Hohen Venn mit seinen tiefen Kerbtälern und bewaldeten Steilhängen; das weite Tal hinter Heimbach mit seinen Buntsandstein-Felsformationen; die Burgen und Ruinen (Niedeggen, Burgau, Obermaubach).- Auf den Spuren der Industrie mit dem Papiermuseum Düren und dem Steinkohlerevier Jülich mit den historischen Fördertürmen.- Touristische Höhepunkte der Tour sind die reizvolle Landschaft des Hohen Venn, die Altstadt vonMonschau, die Strecke entlang des Rursees und die Ruhrtalsperre, das Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach.- Rund 400 Hm Aufstieg und 1000 Hm Abstieg;Mischung aus asphaltiertenNebenstraßen, Land- und Forstwirtschaftswegen und wassergebundenen Uferwegen; bis Düren leichte Steigungen, später ebener Verlauf.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tote Biber schlafen nicht
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein bekannter Aachener Immobilienhai hängt tot an der Victor-Neels-Brücke in Vogelsang, in Krakau wird ein Professor der RWTH Aachen tot aufgefunden und im Hambacher Forst eskaliert die Gewalt. Kommissar Fett und sein Kollege Schmelzer ermitteln in Aachen, Düren, Heimbach, Vogelsang und Moresnet. Sie stoßen auf ein ganzes Bündel an Motiven: Eifersucht, Rache, Konkurrenz. Als im Kloster Steinfeld ein weiterer Toter gefunden wird, entdecken die Kommissare unheimliche Verbindungen zwischen den Fällen ...

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tote Biber schlafen nicht
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein bekannter Aachener Immobilienhai hängt tot an der Victor-Neels-Brücke in Vogelsang, in Krakau wird ein Professor der RWTH Aachen tot aufgefunden und im Hambacher Forst eskaliert die Gewalt. Kommissar Fett und sein Kollege Schmelzer ermitteln in Aachen, Düren, Heimbach, Vogelsang und Moresnet. Sie stoßen auf ein ganzes Bündel an Motiven: Eifersucht, Rache, Konkurrenz. Als im Kloster Steinfeld ein weiterer Toter gefunden wird, entdecken die Kommissare unheimliche Verbindungen zwischen den Fällen ...

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sehenswertes in Aachen, der Euregio und Nordeifel
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region um die alte Kaiserstadt Aachen mit ihren zahlreichen Beziehungen zu den Nachbarstaaten Belgien und Niederlande, bietet dem interessierten Besucher viele Orte, deren einzigartige Sehenswürdigkeiten entdeckt werden wollen. Dieser Reiseführer erschließt neben der Stadt den gesamten Kreis Aachen, den Kreis Düren, Teile des Kreises Euskirchen und die angrenzenden Gebiete der Provinzen Limburg in den Niederlanden und die Ostkantone in Belgien. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten werden auch liebevoll gepflegte, aber weniger bekannte Denkmale aufgeführt, deren Vielfalt erst den Charakter der Orte, ihrer Bewohner und der historischen Entwicklung verdeutlicht. Der Süden ist gekennzeichnet durch die tief eingeschnittenen Täler mit den Orten Monschau, Blankenheim, Nideggen, Schleiden und Heimbach. Urft-Talsperre und Rurstausee bieten abwechslungsreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Von den Bergrücken reicht der Blick weit nach Norden bis in die Ebene mit Eschwege, Weisweiler, Düren und Euskirchen. Hier dominierte in der zurückliegenden Zeit der Bergbau und hinterließ in den Ortsbildern deutliche Spuren. Viele historische Sehenswürdigkeiten, Burgen, Ruinen, Klöster und gemütliche verwinkelte Altstädte laden zum Besuch und Verweilen ein.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Sehenswertes in Aachen, der Euregio und Nordeifel
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region um die alte Kaiserstadt Aachen mit ihren zahlreichen Beziehungen zu den Nachbarstaaten Belgien und Niederlande, bietet dem interessierten Besucher viele Orte, deren einzigartige Sehenswürdigkeiten entdeckt werden wollen. Dieser Reiseführer erschließt neben der Stadt den gesamten Kreis Aachen, den Kreis Düren, Teile des Kreises Euskirchen und die angrenzenden Gebiete der Provinzen Limburg in den Niederlanden und die Ostkantone in Belgien. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten werden auch liebevoll gepflegte, aber weniger bekannte Denkmale aufgeführt, deren Vielfalt erst den Charakter der Orte, ihrer Bewohner und der historischen Entwicklung verdeutlicht. Der Süden ist gekennzeichnet durch die tief eingeschnittenen Täler mit den Orten Monschau, Blankenheim, Nideggen, Schleiden und Heimbach. Urft-Talsperre und Rurstausee bieten abwechslungsreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Von den Bergrücken reicht der Blick weit nach Norden bis in die Ebene mit Eschwege, Weisweiler, Düren und Euskirchen. Hier dominierte in der zurückliegenden Zeit der Bergbau und hinterließ in den Ortsbildern deutliche Spuren. Viele historische Sehenswürdigkeiten, Burgen, Ruinen, Klöster und gemütliche verwinkelte Altstädte laden zum Besuch und Verweilen ein.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bikeline Wasserburgenroute
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie der Name schon sagt, säumen unzählige Wasserburgen und -schlösser Ihren Weg entlang der Wasserburgen-Route. Auf ca. 450 Kilometern lernen Sie die Gebiete Eifel, Jülicher Börde und Rheinische Bucht kennen - mit all ihrer landschaftlichen Schönheit, ihren zahlreichen Kulturschätzen, interessanten Städten und lieblichen Dörfern. Die Route verläuft abschnittsweise im Rheintal, entlang der idyllischen Erft und auf dem burgenreichen Rur-Ufer. Sie bekommen die Gelegenheit, die sehenswerten Städte Bad Godesberg, Brühl, Erftstadt, Jülich, Aachen, Düren, Heimbach, Euskirchen und Rheinbach zu entdecken. Die abwechslungsreiche Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Route machen diese zu einem unvergesslichen Raderlebnis!Präzise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis - in diesem Buch finden Sie alles, was Sie zu einer Radtour entlang der Wasserburgen-Route brauchen - außer gutem Radlwetter, das können wir Ihnen nur wünschen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bikeline Wasserburgenroute
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie der Name schon sagt, säumen unzählige Wasserburgen und -schlösser Ihren Weg entlang der Wasserburgen-Route. Auf ca. 450 Kilometern lernen Sie die Gebiete Eifel, Jülicher Börde und Rheinische Bucht kennen - mit all ihrer landschaftlichen Schönheit, ihren zahlreichen Kulturschätzen, interessanten Städten und lieblichen Dörfern. Die Route verläuft abschnittsweise im Rheintal, entlang der idyllischen Erft und auf dem burgenreichen Rur-Ufer. Sie bekommen die Gelegenheit, die sehenswerten Städte Bad Godesberg, Brühl, Erftstadt, Jülich, Aachen, Düren, Heimbach, Euskirchen und Rheinbach zu entdecken. Die abwechslungsreiche Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Route machen diese zu einem unvergesslichen Raderlebnis!Präzise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis - in diesem Buch finden Sie alles, was Sie zu einer Radtour entlang der Wasserburgen-Route brauchen - außer gutem Radlwetter, das können wir Ihnen nur wünschen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot